Skischlung 2018 in Harthausen

Das "Skifahren" hat unsere Skischulung, mit der traditionell das Abteilungsjahr eröffnet wird, nur noch im Namen. Inzwischen haben wir unseren sportlichen Schwerpunkt aufs BOB fahren verlegt. Doch die Skischulung 2018 hatte noch mehr zu bieten als athletische Herausforderungen. So galt es ein Zeltlagerthema zu finden, einige organisatorische Punkte abzuklären, und thematisch an unserem Zukunftsforum weiter zu arbeiten. Zudem mussten wir schweren Herzens unseren Jani aus dem Führungskreis verabschieden. Der machte seinem Ruf als Meisterkoch nochmals alle Ehre und beglückte uns mit einem meisterhaften Menü, was den Abschied noch etwas schwerer machte. Dreikönig ohne Sternsingen ist kein Dreikönig und so mussten wir natürlich auch diesen Punkt auf unserer Checkliste abarbeiten. Am Sonntag ging's dann noch nach Ermingen in'd Kirch bevor wir unsere Skischulung mit einer Tätigkeit beendeten, welche uns schon das ganze Wochenende begleitet hatte : dem hemmunglosen Vollschlagen des sogenannten Ranzens..

Start des Zeltlagers 2018 in: