18. Juni

Es war mal wieder ein besonderer 18. Juni in Baustetten. Nach der traditionellen Andacht ging es nämlich ins Fuchshölzle in Baustetten, das an der 72 Stundenaktion frisch renoviert wurde. Dort wartete nicht nur Gegrilltes, sondern auch die mobile Kegelbahn aus Mietingen, die ebenfalls an der 72 Stundenaktion gebaut wurde. In zahllosen Spielen traten sich die Kegler gegenüber bis die Besten ausgemacht werden konnten.
Alles in allem war es wieder mal ein gelungener 18.

Start des Zeltlagers 2020 in: